1. Anhängerverleih24
  2. Blog
  3. Führerscheinklasse
  4. Blogartikel

Im Vergleich finanzielle Ausgaben der B-Fahrerlaubnis

Im Vergleich finanzielle Ausgaben der B-Fahrerlaubnis - Anhängerverleih24

Im Vergleich finanzielle Ausgaben der B-Fahrerlaubnis

 

Die beträchtlichen Kosten für diese Führerscheinklasse sind nicht einheitlich geregelt. Preise ist von Fahrstunden Anzahl wie an das jeweilige Bundesland gebunden. Angehende Führerschein Anwärter zahlen im jetzt und hier erheblich mehr als vergangene Generationen. Grob überschlagen kann jedoch gesagt werden, dass der Führerscheinerwerb, im Normalfall zwischen 1500 -2200 Euro zu Buche schlagen kann. Die wechselhaften Preise sind von Bundesland zu Bundesland schon sehr erheblich. Führende Regionen für die teuersten Führerscheine sind Bayern und Baden-Württemberg. Dagegen sind die Fahrschulgebühren für Neulinge beispielsweise in Berlin im niedrigen Grenzwert Bereich. Fakt ist, dass jeder der einen Autoanhänger mieten mag, ohne diese Lizenz aufgeschmissen ist.

 

Scheinillusion bei Führerschein B!

 

Kommen Sie nicht auf falsche Gedanken aufgrund der Kostenspannen. Wer glaubt, es gäbe die Alternative die Fahrgenehmigung in einem anderen Bezirk machen zu können, schlägt den verkehrten Weg ein. Verbannen Sie bitte diese Vorstellung – denn die Fahrerlaubnis kann lediglich an Ihrem Wohnort erworben werden.

Dadurch wird die Sicherheitsgefahr von Fahrneulingen minimiert bzw. ausgeschlossen. Es ist nicht sinnvoll in der Großstadt eine Lizenz zu machen, obwohl die real gewohnten Gegebenheiten sich auf dem Land abspielen.  Gerade für Menschen, welche einen intensiven Kompaktworkshop machen möchten, kann dies im Anschluss zu enormen Komplikationen führen.

 

„Schwankende regionale Preisdifferenzen – alphabetische Tabellenansicht“

 

Bundesland

Fahrerlaubnis Kosten

Baden-Württemberg

1.700 – 2.100 €

Berlin

1200 bis 1400 Euro

Bayern

v. 1700.- bis 2200.-

Brandenburg

zw. 1.200 € &1400 €

Bremen

1500 > 1700 Euro

Hamburg

1.400 bis 1.600 €

Hessen

 v. 1500 bis zu 1900 € Gebühr

Mecklenburg Vorpommern

1.400 bis 1.600 € Kosten

Niedersachsen

Preis 1500 – 1900 €

Nordrhein-Westfalen

1500.00 bis 1900.00 Euro

Rheinland-Pfalz

1.700 bis 2.000 €

Sachsen

Gebühr 1300.- > 1500

Sachsen-Anhalt

(Pr.) 1.200 – 1.400

Saarland

1500 bis zu 1900 (Geb.)

Schleswig-Holstein

1700 / 2000 (Kost.)

Thüringen

1400 – 1600

Niedersachsen / Nordrhein-Westfalen

1500.- bis zu 1900.-