1. Anhängerverleih24
  2. Blog
  3. StVO im Ausland – PKW-Mietanhänger
  4. Blogartikel

StVO im Ausland – PKW-Mietanhänger Teil Drei

StVO im Ausland – PKW-Mietanhänger Teil Drei - Anhängerverleih24

StVO im Ausland – PKW-Mietanhänger Teil Drei

Nicht in jeder Region unserer Welt gelten einheitlich Europäische Straßenverkehrsvorgaben. Mit einem PKW Gespann auf der Straße unterwegs zu sein erfordert verstärkte Aufmerksamkeit. Es gibt viele Faktoren, auf die man achten muss. Straßenbreite, Brückenhöhen und Wetterverhältnisse sind nur ein minimaler Auszug an wichtigen Aspekten. Daneben spielen Ladesicherung sowie die im Ausland geltende StVO eine sehr große Rolle.

 

Bei unseren beiden anderen StVO Blog Einträgen sind wir von Ätland bis nach Finnland gekommen. Die erstellte Anhängerverleih24 Tempobegrenzungs-Zusammenfassung ist nach Land, innerhalb wie außer Orts, Bundesstraßen und Autobahnen aufgeteilt. Die erste gemeinsame Reise führt in das wunderschöne Frankreich.

 

- Fahrzeug Kombinationen = 50 - 90 – 110 - 130 km/h

 

Bei Nassen Straßengegebenheiten sind außerhalb von Ortschaften 80 km/h, Schnellstraße 100 Km/h und auf AB (Autobahn)110 km/h erlaubt. Wenn von Zugmaschine und Hilfstransportmittel das zugelassenen Gesamtgewicht > 3,5 Tonnen übertrifft, zählt ein generelles Landstraßen Tempolimit von 80 km/h. Auf den französischen Autobahnen liegt die Geschwindigkeitsgrenze bei 90 km/h. 2017 wurde Motorrad Handschuh Pflicht sowie 2018 eine herabsetzen von 90 auf 80 km/h eingeführt.

 

Griechenland

i. Ortschaft 50 km

a. Ortschaft 80 km/h

-

BAB 80 km/h

Groß-Britannien

i. Ortschaft 48 km

a. Ortschaft 70 km/h

Landstraße 96 km/h

96 km/h Autob.

 

In der schottischen Metropole besteht Linksverkehr. PKW +Anhänger ist es auf dreispurigen Autobahnen untersagt die rechte  Straßenspur zu nutzen. Nähere Angaben sind für Sie im Land mph beschrieben.

 

Irland

(Linksverk.)

i. Ortschaft 50 km

a. Ortschaft 50 km/h

50 km/h

Autob. 80 km/h

Island

i. Ortschaft 50 km

a. Ortschaft 80 km/h

x

x

Der nordische Inselstaat verfügt über keinerlei BAB. Sämtliche Schotterstraßen sowie unbefestigte Straßenverläufe außer Ortes dürfen mit 80 km/h befahren werden. Auf allen Asphaltstraßen ist ein 90 km/h Tempobegrenzung.

 

Kommende Anhängerblogs – Einsicht der übrig geblieben 

28 europäischen StVO Regelungen 

© 2020 Textwerk Designer/in:

„engagierte Autorin mit einzigartigen Charisma Artikel“

Interessante Anhänger:

Premium-Anhänger-Eintrag

Hier werden Premium-Anhänger-Eintrag Anhänger angezeigt.

mehr zu Premium-Anhänger-Eintrag